Düsseldorf (dpa) - Der FC Schalke 04 bestreitet sein letztes Gruppenspiel in der Europa League bei Maccabi Haifa ohne zahlreiche Stammkräfte. Der erst im Oktober verpflichtete Torhüter Timo Hildebrand steht in der Partie am Mittwoch vor seinem Debüt beim Fußball-Bundesligisten.

Schalke hatte sich als Spitzenreiter der Gruppe J vorzeitig für die Zwischenrunde qualifiziert. Der Schalker Tross reiste von Düsseldorf aus mit der B-Elf nach Israel. Fast alle Stars wie Raúl, Klaas-Jan Huntelaar, Lewis Holtby oder Jermaine Jones blieben daheim. Auch Trainer Huub Stevens war aus familiären Gründen nicht mit an Bord. In Haifa wird Co-Trainer Seppo Eichkorn das Team betreuen.