Berlin (dpa) - Nach tagelanger massiver Kritik wegen eines umstrittenen Privatkredits hat Bundespräsident Christian Wulff sein Schweigen gebrochen und Fehler eingeräumt. «Ich erkenne an, dass hier ein falscher Eindruck entstehen konnte. Ich bedauere das», erklärte Wulff. Politiker von Regierung und Opposition zollten dem Staatsoberhaupt Respekt. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, Wulff habe damit zur Klarheit beigetragen. Noch als niedersächsischer Ministerpräsident hatte Wulff 2010 im Landtag den Kredit der Unternehmergattin Edith Geerkens über 500 000 Euro nicht erwähnt.