Berlin (dpa) - Der S-Bahn-Verkehr in Berlin ist wegen eines Stromausfalls zum Erliegen gekommen. Das ganze Stadtgebiet sei von den Störungen betroffen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Die S-Bahnen stehen still, die Fahrgäste sollen darin eingeschlossen sein. Nach Angaben eines Bahnsprechers gab es einen Stromausfall an einem Stellwerk. Hinweise auf einen Anschlag habe die Bahn derzeit nicht, sagte ein Sprecher. Betroffen ist auch der Regional- und Fernverkehr im Westen der Hauptstadt.