Berlin (dpa) - Angesichts neuer Fragen zu seinem Hauskredit wächst der Druck auf Bundespräsident Christian Wulff. SPD und Grüne forderten ihn auf, alle Umstände des Kredits lückenlos offenzulegen. Bundespräsident Wulff müsse jetzt endlich reinen Tisch machen, sagte SPD-Generalsekretärin Nahles der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». Wulff betont, der Kredit für sein Haus stamme von Frau Geerkens. Laut «Spiegel» deuten Äußerungen Egon Geerkens' aber darauf hin, dass das Geld doch von ihm stammt.