Karlsruhe (dpa) - Die rasante Talfahrt des Karlsruher SC geht ungebremst weiter. Der Fußball-Zweitligist verlor heute gegen 1860 München in einem schwachen Spiel 1:3 und muss nach der fünften Niederlage im fünften Spiel unter Neu-Trainer Jörn Andersen auf einem Abstiegsplatz überwintern. In der zweiten Partie des Tages verlor der FSV Frankfurt gegen den VfL Bochum mit 0:2.