Courchevel (dpa) - Der alpine Weltcup-Slalom der Damen im französischen Courchevel ist am Samstag wegen starken Schneefalls abgesagt worden. Das Rennen war zunächst um eine halbe Stunde verschoben worden, die Organisatoren konnten jedoch keine renntüchtige Piste garantieren.

Der Torlauf soll nun am Sonntag stattfinden, der für diesen Tag geplante Riesenslalom muss an einen anderen Ort verschoben werden. Am Dienstag steht für die Damen bereits ein weiterer Slalom im österreichischen Flachau auf dem Programm.