Yokohama (dpa) - Der FC Barcelona hat sich den Titel bei der Club-WM gesichert. Der Champions-League-Sieger bezwang im japanischen Yokohama Südamerikas Titelträger FC Santos aus Brasilien mit 4:0. Zwei Tore für die Katalanen erzielte Weltfußballer Lionel Messi, außerdem trafen Xavi und Cesc Fabregas.