Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Dezember:

50. Kalenderwoche

352. Tag des Jahres

Noch 13 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Philipp

HISTORISCHE DATEN

2010 - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) besucht die deutschen Truppen in Nordafghanistan und spricht dabei so deutlich wie nie zuvor von einem «Krieg» am Hindukusch.

2009 - Unbekannte stehlen den stählernen Schriftzug «Arbeit macht frei» vom Eingang des einstigen Konzentrationslagers Auschwitz.

2003 - 270 Kilogramm Rohopium im Schwarzmarktwert von drei Millionen Euro werden in Düsseldorf sichergestellt.

2000 - Der mexikanische Vulkan Popocatepetl treibt mit dem stärksten Ausbruch seit 500 Jahren Tausende in die Flucht.

1999 - Die srilankische Präsidentin Chandrika Kumaratunga entgeht knapp einem Bombenanschlag in Colombo.

1996 - Die Europäische Union beschließt die Zulassung von gentechnisch verändertem Mais.

1969 - Das britische Oberhaus stimmt der Abschaffung der Todesstrafe in Großbritannien zu. Zwei Tage zuvor hatte das Parlament (Unterhaus) diesen Beschluss verabschiedet.

1917 - Die deutsche Universum Film AG «Ufa» wird mit einem Aktienkapital von 25 Millionen Mark gegründet.

1901 - Auf der Berliner Museumsinsel wird das von Fritz Wolff entworfene Pergamon-Museum der Öffentlichkeit übergeben.

AUCH DAS NOCH

2002 - dpa meldet: Auf dem Weg zum Arzt hat eine 84-Jährige in Rheinland-Pfalz mit ihrem motorisierten Rollstuhl den schnellen Weg über die Autobahn genommen. Sie war mit 25 Stundenkilometern unterwegs, als die Polizei sie stoppte.

GEBURTSTAGE

1978 - Katie Holmes (33), amerikanische Schauspielerin («Batman Begins»)

1961 - Thomas Strittmatter, deutscher Schriftsteller und Dramatiker («Gesualdo»), gest. 1995

1950 - Gillian Armstrong (61), australische Filmregisseurin («Oscar und Lucinda»)

1929 - Willi Fährmann (82), deutscher Jugendbuchautor («Kriemhilds Rache»)

1879 - Paul Klee, Maler und Grafiker («Blauer Reiter»), gest. 1940

TODESTAGE

2006 - Joseph Barbera, amerikanischer Cartoonist («Tom und Jerry»), geb. 1911

1984 - Rudolf Platte, deutscher Bühnen- und Filmschauspieler («Der Hauptmann von Köpenick»), geb. 1904