München (dpa) - Etwas mehr als die Hälfte der Deutschen wird dieses Jahr zu Weihnachten keinen Gottesdienst besuchen. Dennoch sei Deutschland nach wie vor ein gläubiges Land, berichtet das Nachrichtenmagazin «Fokus» und bezieht sich auf eine Umfrage. Insgesamt 63 Prozent der Befragten glaubten hierzulande an Gott. Mit einem Leben nach dem Tod rechne aber nur knapp die Hälfte der Befragten.