Prag (dpa) - Eine Sprecherin des früheren tschechischen Präsidenten Vaclav Havel hat dessen Tod bestätigt. Havel sei am Morgen gestorben, sagte Sabina Tancevova der Nachrichtenagentur dpa. Seine Frau Dagmar sei zuletzt bei ihm gewesen. Entgegen erster Berichte sei Havel nicht in Prag, sondern auf seinem Gut nahe dem ostböhmischen Ort Hradecek gestorben.