Offenbach (dpa) - Am Montag ist es wechselnd, teils stark bewölkt, und es gibt einzelne Schnee- oder Schneeregenschauer, im Bergland schneit es zeitweise. Mit Höchstwerten zwischen -1 Grad an den Alpen und rund +5 Grad an der Nordseeküste ist es nach wie vor nasskalt.

Der West- bis Südwestwind weht laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach schwach bis mäßig und lebt zeitweise stark böig auf.

In der Nacht zum Dienstag setzen von Nordwesten und Westen her Niederschläge ein, die allmählich ostwärts ausgreifen und bis in mittlere Lagen bald von Schnee in Regen übergehen. Im Süden und Osten kann es anfangs noch aufklaren. Dort wird es mit -1 bis -7 Grad sehr kalt, sonst liegen die Tiefstwerte zwischen +3 und -1 Grad.

Vorhersagen

Warnungen