Frankfurt/Main (dpa) - Angetrieben von guten Konjunkturdaten haben sich die US-Börsen kräftig aufwärts bewegt. In Reichweite seines Tageshochs ging der Leitindex Dow Jones Industrial mit einem Aufschlag von 2,87 Prozent bei 12 103 Punkten aus dem Handel. Mit der ansteigenden Risikobereitschaft der Anleger erholte sich auch der Kurs des Euro: Für die Gemeinschaftswährung wurden zuletzt 1,3081 US-Dollar gezahlt.