Cottbus (SID) - Fußball-Zweitligist Energie Cottbus hat die Verträge mit Tobias Steffen und Adi Filho mit sofortiger Wirkung und in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. Steffen war im Sommer 2011 von Bayer Leverkusen ausgeliehen worden und kehrt in der Winterpause zur Werkself zurück. Der 19-Jährige kam in der Hinrunde auf drei Einsätze als Einwechselspieler. Filho brachte es in drei Jahren nur auf einen Profi-Einsatz für die Lausitzer.