Cagliari (SID) - Der italienische Fußball-Meister AC Mailand hat seine Erfolgsserie in der Serie A fortgesetzt und zumindest für einen Tag die Tabellenführung übernommen. Milan siegte bei Cagliari Calcio 2:0 (1:0) und zog nach dem elften Spiel in Folge ohne Niederlage mit 34 Punkten an Juventus Turin vorbei. Juve kann am Mittwoch mit einem Erfolg im Spitzenspiel beim Tabellendritten Udinese Calcio auf Platz eins zurückkehren.

Ein Eigentor von Francesco Pisani in der vierten Minute ebnete den Weg zum Mailander Sieg. Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic machte mit seinem elften Saisontor in der 61. Minute alles klar.