Doha (SID) - Sebastião Lazaroni ist als Trainer von Katars Fußball-Nationalmannschaft entlassen worden. Wie der katarische Verband am Dienstag mitteilte, reagierte der Ausrichter der WM 2022 damit auf die schwachen Ergebnisse unter dem 61 Jahre alten Brasilianer, der nur vier Monate im Amt war.

In der Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien fehlt Katar zwar vor dem letzten Spieltag nur noch ein Punkt zum Einzug in die vierte und entscheidende Runde, bei den Panarabischen Spielen verpasste das Team aber am Freitag durch ein 0:0 gegen den Irak das Halbfinale.

Lazaroni war bei der WM 1990 Trainer der brasilianischen Nationalmannschaft, die im Achtelfinale mit 0:1 am späteren deutschen Endspielgegner Argentinien scheiterte.