Prag (dpa) - Mit einer Schweigeminute haben Tschechiens Abgeordnete des verstorbenen Ex-Präsidenten Vaclav Havel gedacht. Die Vorsitzende des Abgeordnetenhauses, Miroslava Nemcova, trug Auszüge aus Havels Reden vor, die Meilensteine seines politischen Wirkens markierten. Ein Porträt mit schwarzer Schleife erinnerte an den am Sonntag im Alter von 75 Jahren verstorbenen Dramatiker. Morgen wird der Sarg mit seinem Leichnam in einem Trauerzug von der Prager Altstadt über die Karlsbrücke zur Burg überführt.