Berlin (dpa) - Die schwarz-gelbe Koalition macht ernst mit der Förderung von Elektroautos und weitet die Steuervergünstigung aus. E-Fahrzeuge sollen künftig zehn statt bisher fünf Jahre von der Kfz-Steuer befreit werden. Das geht aus einem bekanntgewordenen Referentenentwurf des Finanzministeriums hervor. Damit werden erste Teile des «Regierungsprogramms Elektromobilität» vom Mai umgesetzt. Die Bundesregierung will Deutschland zum Leitanbieter und Leitmarkt für Elektromobilität entwickeln.