Tokio (dpa) - Die Tokioter Börse hat angesichts geringerer Sorgen über die Eurokrise fest geschlossen. Der Nikkei-Index notierte zum Handelsende einen deutlichen Aufschlag von 1,48 Prozent beim Stand von 8460 Punkten. Der Euro notierte ebenfalls fester bei 1,3109 Dollar.