Erlangen (dpa) - Der wirtschaftlich angeschlagene Solarkraftwerk-Hersteller Solar Millennium hat die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Das Unternehmen hatte in den vergangenen Monaten immer wieder schlechte Nachrichten verkündet, vor allem mit Blick auf Großprojekte in den USA. Auch bei einem Kraftwerk in Spanien gab es nach Unternehmens-Angaben Schwierigkeiten mit der Finanzierung.