Pokal: Kiel-Sieg - Hertha, VfB und Gladbach weiter

Berlin (dpa) - Fußball-Viertligist Holstein Kiel hat am Mittwoch für die ganz große Pokal-Überraschung gesorgt. Der einzige im Wettbewerb verbliebene Amateurclub schlug im Achtelfinale völlig überraschend Bundesligist Mainz 05 mit 2:0. Heimsiege gab es in Bundesliga-Duellen: Im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer Markus Babbel setzte sich Hertha BSC gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 3:1 durch. Borussia Mönchengladbach schaltete den FC Schalke 04 ebenfalls mit 3:1 aus. Der VfB Stuttgart gewann mit 2:1 gegen den Hamburger SV. Schon am Dienstag hatten sich Bayern München, Borussia Dortmund, 1899 Hoffenheim und Zweitligist SpVgg Greuther Fürth für die Runde der letzten Acht qualifiziert. Die Viertelfinalspiele werden am 7. und 8. Februar ausgetragen.

Preetz erwartet Skibbe: Donnerstag Vorstellung

Berlin (dpa) - Michael Skibbe soll am Donnerstag einen Vertrag mit Fußball-Bundesligist Hertha BSC unterzeichnen. Das bestätigte Berlins Manager Michael Preetz nach dem 3:1-Sieg im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Kaiserslautern. «Er wird morgen hier ankommen. Wenn alles auf den Weg gebracht ist, würden wir ihn gern als Trainer vorstellen», erklärte Preetz am Mittwochabend. Skibbe selbst hatte schon zuvor dem Internetportal «Bild.de» erklärt: «Ja, ich habe einen Vertrag ab 1. Januar 2012 bis Sommer 2014. Er gilt nur für die erste Liga. Mein erster Arbeitstag ist der 3. Januar.»

Neureuther Vierter im Slalom - Kostelic siegt

Flachau (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther hat beim Slalom in Flachau das zwölfte Weltcup-Podest seiner Karriere knapp verpasst. Zwei Tage nach seinem dritten Platz von Alta Badia fuhr der Partenkirchener am Mittwochabend im zweiten Lauf von Rang sechs auf vier nach vorn. Auf den Sieger Ivica Kostelic aus Kroatien fehlten dem 27-Jährigen 0,31 Sekunden. Zweiter wurde der Schwede Andre Myhrer vor Cristian Deville aus Italien, der 0,22 Sekunden vor Neureuther lag. Fritz Dopfer erreichte als Zwölfter das beste Torlaufergebnis seiner Karriere. Dominik Stehle war im ersten Durchgang ebenso wie Stefan Luitz ausgeschieden.

Snowboard: Kober Zweite bei Parallel-Riesenslalom

Carezza (dpa) - Amelie Kober hat den deutschen Snowboardern den zweiten Podestplatz des Weltcup-Winters beschert. Eine Woche nach Rang drei in Telluride in den USA fuhr die Olympia-Zweite von 2006 am Mittwoch in Carezza/Italien im Parallel-Riesenslalom auf den zweiten Platz. Der Sieg ging an die Kanadierin Caroline Calve. Bei den Herren gewann der Italiener Robert Fischnaller, WM-Dritter von 2011, vor dem Österreicher Benjamin Karl. Bester Deutscher war Patrick Bussler auf Rang acht.

Eva Jeler neue Cheftrainerin für Tischtennis-Damen

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) hat Eva Jeler zur Cheftrainerin für den gesamten weiblichen Bereich ernannt. Die 58-Jährige, die von 1989 bis 1996 DTTB-Cheftrainerin für Damen und Herren war, übernimmt die Gesamtkoordination der Damen mit Blick auf die Team-Weltmeisterschaften 2012 in Dortmund und das Olympia-Turnier in London. Der bisherige Damen-Bundestrainer Jörg Bitzigeio behält seinen Posten, erhält aber neue Aufgaben zugewiesen.

Kiel schafft Bundesliga-Startrekord - HSV siegt

Kiel (dpa) - Mit dem souveränen 31:22 (20:12)-Erfolg gegen Eintracht Hildesheim hat der THW Kiel auch den Startrekord der Handball-Bundesliga geknackt. Der deutsche Rekordmeister hat mit dem Sieg nun 34:0 Punkte. Das schaffte der TBV Lemgo zuletzt 2002. Zieht man bei der Punktgleichheit beider Clubs die Tordifferenz hinzu, sind die «Zebras» dank zweier mehr erzielter Treffer (146) nun alleiniger Rekordhalter.

66:71 - Starke Bamberger raus aus Euroleague

Bamberg (dpa) - Auch wenn das Basketball-Wunder ausblieben ist: Die Brose Baskets Bamberg haben sich mit einer starken Vorstellung aus der Euroleague verabschiedet. Das Team von Trainer Chris Fleming verlor am Mittwoch bei Titelverteidiger Panathinaikos Athen trotz langer Führung mit 66:71 (38:30), zog sich aber überaus achtbar aus der Affäre. Vor 6000 Zuschauern in der O.A.C.A.-Halle waren die beiden Forwards Predrag Suput (11 Punkte) und PJ Tucker (10) sowie Guard Brian Roberts (11) die beste Werfer der Gäste.