Prag (dpa) - In der tschechischen Hauptstadt Prag nehmen Tausende Menschen Abschied vom gestorbenen Ex-Präsidenten Vaclav Havel. Der Trauerzug mit dem Sarg überquerte am Morgen die historische Karlsbrücke. Mehr als 10 000 Menschen gaben dem Ex-Präsidenten und mit internationalen Preisen geehrten Dramatiker das letzte Geleit. Der frühere tschechoslowakische und tschechische Staatspräsident Havel war am Sonntag nach langer Krankheit im Alter von 75 Jahren gestorben.