Berlin (dpa) - Eine neue Schlichtungsstelle soll unzufriedenen Passagieren Beschwerden über ihre Fluggesellschaft erleichtern. Der Bundesverband der deutschen Luftverkehrswirtschaft habe eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Das sagte Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger der «Süddeutschen Zeitung». Langwierige Gerichtsverfahren könnten so vermieden werden. Der Verband selbst war für eine Bestätigung zunächst nicht zu erreichen.