Moskau (dpa) - Der Friedensnobelpreisträger und frühere sowjetische Präsident Michail Gorbatschow hat den russischen Regierungschef Wladimir Putin zum Rücktritt aufgefordert. Zwei Amtszeiten als Präsident, eine Amtszeit als Regierungschef das reiche nun wirklich, sagte Gorbatschow dem Radiosenders Echo Moskwy. Heute waren allein in Moskau aus Protest gegen die von Fälschungsvorwürfen überschattete Parlamentswahl nach Angaben der Organisatoren mehr als 100 000 Menschen auf die Straße gegangen.