Köln (SID) -

Schlechte Nachricht für Maria Höfl-Riesch und Co.: Der internationale Skiverband FIS hat den für den Neujahrstag in München auf dem Olympiaberg geplanten Weltcup abgesagt. Als Gründe nannte die FIS fehlenden Schnee, die zu hohen Temperaturen, Regen und die wenig positiven Wetteraussichten für die kommenden Tage. Das Rennen wird ersatzlos aus dem Wettkampfkalender gestrichen.

SID ps mj