Berlin (dpa) - Mit Böllern und Raketen feiern heute weltweit Milliarden Menschen den Jahreswechsel. Die Einwohner des Pazifik-Inselstaates Samoa werden unter den ersten sein, die das neue Jahr begrüßen. Bereits um 11.00 Uhr MEZ beginnt bei ihnen das Jahr 2012. Nach ihnen können die Menschen in Neuseeland und anderen Pazifikstaaten die Silvesterkracher zünden. Die größte Silvesterparty Deutschlands wird am Brandenburger Tor in Berlin gefeiert. Hunderttausende Menschen werden im Zentrum der Hauptstadt erwartet.