Frankfurt/Main (dpa) - Die Kursgewinne in den deutschen Standardwerten sind im späten Handel etwas abgeschmolzen. Der L-Dax schloss bei 6151,98 Punkten, nachdem der Leitindex Dax zuvor um 2,42 Prozent auf 6162,98 Punkte angesprungen war.

Beim L-MDax standen am Ende 9350,68 Punkte zu Buche. Zuvor hatte der MDax der mittelgroßen Werte 2,46 Prozent auf 9388,77 Punkte gewonnen. Der L-TecDax ging mit 705,79 Punkten aus dem späten Handel, nachdem der Technologiewerte-Index TecDax zuvor bereits um 0,92 Prozent auf 706,70 Punkte gesunken war.