Berlin (dpa) - Der Konflikt über eine Finanzsteuer in der schwarz-gelben Koalition sorgt im FDP-Lager für Zoff. Der Kieler Spitzenmann Kubicki stellt sich offen gegen Parteichef Rösler. Auch aus der Union ist Kritik zu hören: Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier stellt sich gegen die Überlegungen von Bundeskanzlerin Merkel.