Islamabad (dpa) - Bei einem Bombenanschlag an einem Busbahnhof im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. 22 weitere Menschen seien bei der Explosion im Stammesgebiet Khyber verletzt worden, sagte ein Mitarbeiter eines privaten Rettungsdienstes. Die örtlichen Behörden bestätigten den Anschlag, nannten zunächst aber keine Opferzahlen.