Brügge (SID) - Der kolumbianische Fußball-Nationalspieler Carlos Bacca wechselt zum belgischen Renommierklub FC Brügge, Verein des deutschen Trainers Christoph Daum (58). Der 25 Jahre alte Angreifer erhält einen Dreieinhalb-Jahresvertrag und kostet 2,5 Millionen Euro Ablöse. Bacca stand bislang in Diensten von Atletico Junior. Seit November 2011 trainiert Daum Brügge und trifft mit dem belgischen Erstligisten in der Zwischenrunde der Europa League auf Hannover 96.