Fürth (SID) - Mittelfeldspieler Milorad Pekovic hat seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2013 verlängert. Der Nationalspieler aus Montenegro war im Januar 2010 vom FSV Mainz nach Fürth gekommen und möchte mit den Kleeblättern jetzt den Aufstieg in die Bundesliga schaffen. "Es macht so viel Spaß mit den Jungs und wir haben das Ziel, gemeinsam aufzusteigen. Ich will dabei sein, wenn wir in Fürth Geschichte schreiben. Dafür werde ich alles tun. Mein Ziel ist es, auch im Alter von 36 Jahren mit der SpVgg in der ersten Liga zu spielen", sagte der 34-Jährige.