Conakry (Guinea) (SID) - Ibrahima Traore und Mamadou Dioulde Bah vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart gehören zum 23-köpfigen Aufgebot der Nationalmannschaft Guineas für den Afrika-Cup in Gabun und Äquatorialguinea (21. Januar bis 12. Februar). Das gab Guineas französischer Trainer Michel Dussuyer am Donnerstag bekannt.

Nicht im Kader steht Mittelfeldspieler Kevin Constant von FC Genua, der aus persönlichen Gründen auf eine Teilnahme verzichtet. Guinea trifft in der Vorrundengruppe D auf Ghana, Mali und Botswana.