Innsbruck (SID) - Die 15 Jahre alte Ski-Rennläuferin Isabell Lang (Immenstadt) muss verletzungsbedingt auf einen Start bei den ersten Olympischen Jugend-Winterspielen in Innsbruck (13. bis 22. Januar) verzichten. Für Lang rückt die gleichaltrige Jenny Reinold (Berchtesgaden) ins deutsche Team. Alle anderen Athleten seien topfit, sagte Ulf Tippelt, der Chef de Mission.

Insgesamt ist Deutschland mit 57 Sportlerinnen und Sportlern bei der Premierenveranstaltung vertreten. Die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier am Freitagabend im Bergisel-Stadion trägt die Skispringerin Katharina Althaus (Oberstdorf).