Berlin (dpa) - Thomas Gottschalk hat mit seiner neuen ARD-Vorabendshow einen gelungenen Einstand gefeiert: 4,34 Millionen Zuschauer sahen gestern die Premiere der halbstündigen Sendung «Gottschalk live», die von jetzt an immer montags bis donnerstags um 19.20 Uhr läuft. Der Marktanteil lag bei sehr guten 14,6 Prozent - das ist deutlich über dem Senderschnitt am Vorabend. Im vergangenen Jahr hatte «das Erste» in der Zeit zwischen 18 und 20 Uhr gerade einmal durchschnittlich 8,4 Prozent Marktanteil.