Berlin (dpa) - Schauspielerin Brigitte Nielsen ist «Dschungelkönigin 2012». Die 48-Jährige bekam beim Telefonvoting die meisten Stimmen der RTL-Zuschauer. «Oh my god, das glaube ich nicht», bedankte sie sich unter Tränen bei ihren Fans. Das dänische Ex-Model löst Moderator Peer Kusmagk auf dem Dschungelthron ab. Das Finale verfolgten 7,43 Millionen Zuschauer. Auf dem zweiten Platz landete die 19-jährige Sängerin Kim Debkowski, bekannt aus «Deutschland sucht den Superstar». Dritter wurde der 25 Jahre alte Schauspieler Rocco Stark.