St. Moritz (dpa) - Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch startet bei der Super-Kombination in St. Moritz mit guten Chancen auf ihren ersten Sieg dieser Weltcup-Saison in den Slalom. Nach dem Super-G lag die Doppel-Olympiasiegerin nur 0,23 Sekunden hinter der führenden Amerikanerin Lindsey Vonn.

Dritte vor dem abschließenden Torlauf ist die Österreicherin Anna Fenninger.