New York (SID) - Den New York Giants ist einen Tag vor dem Super Bowl gegen die New England Patriots mit Sebastian Vollmer am Montag (00.30 Uhr MEZ/Sat.1) eine peinliche Panne unterlaufen. Auf der Homepage des Klubs wurde das Team bereits als Gewinner des NFL-Endspiels vermeldet. "Die Giants sind Super-Bowl-Champion" stand in riesigen Buchstaben auf der Seite. Auch die passenden Fanartikel waren abgebildet.

Als der Fehler bemerkt wurde, ging die Seite schnell wieder offline. Die Verantwortlichen der amerikanischen Football-Profiliga NFL spielten den Vorfall herunter. "Es ist völlig normal, dass beide Teams vor dem Super Bowl Webseiten vorbereiten", hieß es in einer Stellungnahme.