Leipzig (SID) - Die Handball-Frauen des HC Leipzig haben das Achtelfinal-Hinspiel im Europacup der Pokalsieger gegen WHC Metalurg Skopje deutlich gewonnen. Vor heimischer Kulisse setzte sich der Bundesliga-Zweite mit 25:13 (10:6) durch und fährt mit einem komfortablen Polster zum Rückspiel am kommenden Sonntag in Mazedonien. Beste Werferinnen beim HCL waren Mette Ommundsen und Natalie Augsburg mit je sechs Toren.