Frankfurt/Main (dpa) - Nach zwei schwächeren Tagen hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch dank guter Vorgaben wieder an seinen Aufwärtstrend angeknüpft. Börsianer sprachen angesichts der sich abzeichnenden Einigung auf ein Sparpaket für Griechenland von einer gestiegenen Risikobereitschaft der Anleger.

Im frühen Handel stieg der Dax um 0,90 Prozent auf 6815 Punkte. Damit erreichte der Leitindex ein neues Sechsmonatshoch. Bereits am Vortag war der Dax zum Börsenstart auf den höchsten Stand seit Anfang August geklettert, war wegen der Sorgen über die griechischen Schuldenprobleme aber schnell wieder abgebröckelt. Der MDax der mittelgroßen Werte gewann am Mittwochmorgen 0,39 Prozent auf 10 347 Punkte, der Technologiewerte-Index TecDax rückte um 0,74 Prozent auf 769 Punkte vor.