Zürich (SID) - Japan ist nun auch offiziell Gastgeber der U20-Fußball-WM der Frauen. Dies gab der Weltverband FIFA am Mittwoch bekannt. U20-Titelverteidiger ist Deutschland. Zuvor hatte Usbekistan die Ausrichtung der WM-Endrunde zurückgegeben. Die U20-WM ist vom 19. August bis 8. September terminiert. Japan holte sich im vergangenen Jahr die WM-Krone der Frauen beim Titelkampf in Deutschland.