Athen (dpa) - Niedrigere Mindestlöhne, höhere Gesundheitskosten, weniger Staatsdiener: Am kommenden Sonntag soll in Athen ein neues Sparpaket verabschiedet werden. Auf die Griechen kommen harte Einschnitte zu.