Mannheim (dpa) - Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger Berger hat 2011 Leistung und Gewinn gesteigert. Wegen hoher Verkaufserlöse des Australien-Geschäfts sei der Gewinn auf 394 (Vorjahr: 284) Millionen Euro in die Höhe geschnellt, teilte der MDax-Konzern in Mannheim mit.

Dabei profitierte der Konzern auch von einem robusten Dienstleistungsgeschäft. Die Leistung kletterte um fünf Prozent auf 8,476 Milliarden Euro, während das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um sechs Prozent auf 361 Millionen Euro zulegte.