Offenbach (dpa) - Am Dienstag überwiegt starke Bewölkung bzw. bedeckter Himmel und es gibt verbreitet meist leichten Schneefall, teilweise auch schauerartig verstärkt. Lediglich im Nordwesten und Westen fällt etwas Regen oder es gibt Regenschauer, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.

Bei noch gefrorenen Böden besteht die Gefahr von Glatteis! Die Temperaturmaxima erreichen 5 Grad im Westen und Nordwesten und -1 Grad im Südosten, so der DWD. Der Wind weht mäßig bis frisch und im Bergland stark bis stürmisch aus West bis Nordwest. In der Nacht zu Mittwoch fällt verbreitet Schnee, im Norden und Nordwesten Regen, z.T. mit Glatteisbildung. Die Temperatur sinkt auf Minima zwischen 4 Grad in Ostfriesland und -4 Grad in Süddeutschland.