Berlin (dpa) - Der Goldene Bär der Internationalen Filmfestspiele Berlin geht nach Italien.

Gewinner des Hauptpreises der 62. Berlinale ist «Cäsar muss sterben» («Cesare deve morire») der Regie-Brüder Paolo und Vittorio Taviani. Das teilte die Jury am Samstagabend mit.