Berlin (dpa) - Tabellenführer Borussia Dortmund hat seinen Siegeszug in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Der deutsche Meister gewann mit 1:0 bei Hertha BSC und verdarb den abstiegsbedrohten Berlinern damit ihr 1000. Bundesliga-Spiel. Borussia Mönchengladbach gewann 2:1 in Kaiserslautern. Im Nordderby erkämpfte Werder Bremen einen 3:1-Erfolg beim Hamburger SV. Bayer Leverkusen schoss sich beim 4:1 gegen Aufsteiger FC Augsburg den Frust der vergangenen Wochen von der Seele. Nürnberg gelang mit dem 2:1 gegen Köln ein Befreiungsschlag.