Berlin (dpa) - Otto Rehhagel soll's richten: Wie mehrere Medien berichten, will Fußball-Bundesligist Hertha BSC den früheren Bundesliga-Trainer Rehhagel verpflichten. Der 73-Jährige habe dem Verein bereits eine mündliche Zusage gegeben, berichten «sportbild.de», «bild.de» und «rbb-online». Rehhagel soll Hertha demzufolge bis zum Sommer betreuen und vor dem Abstieg bewahren. Er werde morgen vorgestellt, heißt es. Die Mannschaft spielt heute gegen den Tabellenersten Borussia Dortmund.