Sevilla (dpa) - Spaniens neuer Ministerpräsident Mariano Rajoy ist wie erwartet als Vorsitzender der konservativen Volkspartei wiedergewählt worden. Mehr als 97 Prozent der Delegierten auf dem Parteitag in Sevilla bestätigten den 56-Jährigen als Parteichef. Rajoy war der einzige Bewerber für das höchste Parteiamt. Die Ministerpräsidentin der Region Castilla-La Mancha, María Dolores de Cospedal, wurde als Generalsekretärin wiedergewählt.