Berlin (dpa) - Matthias Schweighöfer und seine langjährige Lebensgefährtin Ani Schromm haben sich getrennt. Das sagte der Schauspieler der «Bild»-Zeitung. Auch wenn es schwerfalle, er müsse leider feststellen, dass es nicht gelungen sei, die Beziehung zu erhalten, sagte der 30-Jährige dem Blatt. Aber schon aus der Verantwortung und Liebe zur Tochter werde man freundschaftlich verbunden bleiben und die Erziehung gemeinsam verantworten, so Schweighöfer weiter.