München (dpa) - Beim politischen Aschermittwoch wird es wieder deftig. In Bierzelten und Hallen reden sich Politiker in Rage und prügeln verbal auf andere Parteien ein. Nur Horst Seehofer muss sich diesmal bremsen. Im SPD-Bierzelt in Vilshofen spricht Parteichef Sigmar Gabriel. Kanzlerin Angela Merkel tritt am Nachmittag in Demmin in Mecklenburg-Vorpommern auf.