DFB-Team: Alle 20 Spieler beim Abschlusstraining

Bremen (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw kann für das Test-Länderspiel an diesem Mittwoch gegen Frankreich mit allen 20 Spielern planen, die in Bremen angereist sind. Beim Abschlusstraining am Dienstagabend im Weserstadion waren alle Akteure dabei. Gegen Ex-Weltmeister Frankreich wird Deutschland erstmals seit 2001 wieder in grünen Trikots auflaufen; schon beim Üben trugen die Spieler grüne Trainingskleidung. Nach einem Aufwärmprogramm und ersten Ballstafetten absolvierte das Team die einzige Übungseinheit vor dem Spiel ohne Öffentlichkeit.

Podolski-Management: Kein Kommentar zu Wechselgerüchten

Köln/Berlin (dpa) - Das Management von Nationalspieler Lukas Podolski hat sich zu den Gerüchten um einen Wechsel des Kölner Stürmers zum FC Arsenal nicht geäußert. «Ich gebe grundsätzlich keine Kommentare zu Spekulationen über die weitere sportliche Zukunft von Lukas Podolski ab», sagte Podolskis Berater Kon Schramm am Dienstagabend der Nachrichtenagentur dpa. Nach Informationen der «Bild»-Zeitung soll Podolski sich für einen Wechsel zur kommenden Saison in die englische Premier League entschieden haben.

Biathlon-WM: Greis im Sprint dabei

Ruhpolding (dpa) - Der in letzter Minute für die Biathlon-Weltmeisterschaft nominierte Turin-Olympiasieger Michael Greis wird am Samstag in Ruhpolding im Sprint-Wettkampf an den Start gehen. «Ich darf im Sprint dabei sein. Das freut mich sehr», sagte Greis am Dienstag auf einer Pressekonferenz. «Ich weiß nicht, ob ich der Alte bin. Aber ich denke, ich kann der Joker sein», sagte Greis. Neben Greis werden noch Sprint-Weltmeister Arnd Peiffer, Andreas Birnbacher, Florian Graf und Simon Schempp über die zehn Kilometer eingesetzt. Durch den Titelgewinn von Peiffer haben die deutschen Skijäger fünf statt der üblichen vier Startplätze zur Verfügung.

Kiel, Flensburg und Lübbecke im Handball-Final Four

Leipzig (dpa) - Der THW Kiel, die SG Flensburg-Handewitt und der TuS N-Lübbecke haben den Einzug ins Final-Four-Turnier um den deutschen Handball-Pokal der Männer geschafft. Kiel setzte sich nach schwacher erster Halbzeit bei TSV Hannover-Burgdorf mit 34:29 (15:14) durch. Flensburg bezwang den Zweitligisten TV 1893 Neuhausen mit 28:22 (15:10). Im spannendsten Duell setzte sich Lübbecke vor eigenem Publikum gegen den VfL Gummersbach mit 28:25 (11:12) durch. Das Teilnehmerfeld für die Final-Runde wird am Mittwoch in der Partie EHV Aue gegen Meister HSV Hamburg komplettiert.

Brasilien feiert Last-Minute-Sieg gegen Bosnien

St. Gallen (dpa) - Die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft hat in einem Testspiel gegen Bosnien einen glücklichen Last-Minute-Sieg gefeiert. Ein Eigentor von Sasa Papac in der 90. Minute besiegelte am Dienstag in St. Gallen die 1:2 (1:1)-Niederlage der Bosnier. Marcelo hatte die Brasilianer früh in Führung gebracht (4.), der Stuttgarter Bundesliga-Profi Vedad Ibisevic für das zwischenzeitliche 1:1 gesorgt (13.).

Köln schlägt DEL-Spitzenreiter Berlin

Köln/Berlin (dpa) - Die Kölner Haie geben sich im Kampf um die K.o.-Runde in der Deutschen Eishockey-Liga noch nicht geschlagen. Die Mannschaft von Ex-Bundestrainer Uwe Krupp erkämpfte am Dienstagabend einen 2:1-Sieg über den Tabellenführer und Titelverteidiger Eisbären Berlin. Der zweitplatzierte ERC Ingolstadt setzte sich im Landesderby gegen die Augsburger Panther mit 5:3 durch. Ingolstadt schloss damit nach Punkten zu den Berlinern (87) auf. Die Adler Mannheim setzten sich gegen die Hamburg Freezers mit 7:2 durch. Am Tabellenende hatte nach lange Zeit Ex-Meister Hannover Scorpions einen Grund zum Feiern. Nach fünf Niederlagen in Serie gewann die Mannschaft von Trainer Anton Krinner beim Tabellenvorletzten Nürnberg Ice Tigers mit 7:3.

Glatter Auftaktsieg für Kohlschreiber in Delray Beach

Delray Beach (dpa) - Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Tennisturnier in Delray Beach erwartungsgemäß die zweite Runde erreicht. Die Nummer 32 der Welt aus Augsburg setzte sich am Dienstag in seinem Auftaktmatch mit 6:1, 6:4 gegen Olivier Rochus aus Belgien durch. Kohlschreiber feierte nach 78 Minuten den vierten Sieg im sechsten Duell. Achtelfinal-Gegner des an Nummer fünf gesetzten Davis-Cup-Spielers ist Ivan Dodig aus Kroatien.