Lissabon (SID) - Der olympische Triathlon in London findet ohne die Portugiesin Vanessa Fernandes statt. Die Silbermedaillen-Gewinnerin von Peking 2008 erklärte am Dienstag ihren Startverzicht: "Eine Olympia-Teilnahme ist kein Thema. Ich ordne mein Leben neu", sagte die 26-Jährige, die ihre Karriere fortsetzen will und die Spiele 2016 in Rio de Janeiro anpeilt.

Zuvor hatte bereits Dreisprung-Olympiasieger Nelson Evora verletzungsbedingt für London passen müssen. Damit fehlen beide portugiesischen Medaillen-Gewinner von 2008 an der Themse.